Seite auswählen

Kiri Schreibtrainer BASIC 2

Die Reise der kleinen Elfe Kiri geht weiter.
Aber jetzt wird die Sache schon etwas kniffliger.
AB DER 2. SCHULSTUFE

Ihr Kind verdient die schönste Unterstützung!

Das bietet der Kiri Schreibtrainer BASIC 2

Die Levelmap

Die spielbaren Level werden je nach Spielfortschritt in der Levelmap frei-geschaltet, wo sie dann auch ange-wählt werden können.
Diese individuelle Freischaltung er-folgt für jeden der 5 anlegbaren Spieler separat. Bereits gespielte Level können jederzeit noch einmal gespielt werden.

Das Spiel

100 Level warten darauf, vom Spieler gelöst zu werden. Wunderschöne Effekte und eine angenehme Haptik sorgen dafür, dass sich Kinder immer wieder gerne an den Computer setzen. Lehrreiche Erklärungstexte unter den Gegenständen sorgen für einen zusätzlichen Lerneffekt.

Die Belohnungen

Nach jedem erfolreichen Level gibt es eine Belohnung. Kinder lieben Geschenke, weshalb dieses Element des Spieles ein unverzichtbarer Bestandteil für die Motivation ist.
Es war ein Freude für uns, zu sehen, mit welchem Eifer Testspieler die nächste Aufgabe lösen wollten, nur um die nächste Belohnung zu sehen.

Die Schatzkarte

Alle schon gesammelten Belohnungs-schätze werden in der Schatzkarte sichtbar gemacht, auf die jederzeit vom Hauptmenü zugegriffen werden kann. So haben die Kinder jederzeit einen Überblick darüber, was sie bis jetzt schon an Belohnungen erhalten haben.

Das Hilfesystem

Wenn das Kind einmal nicht weiß, wie etwas richtig geschrieben wird, hat es in jedem Level die Möglichkeit, sich Hilfe zu holen. Nach der Lösung von 3 Aufgaben zum 1×1 wird die Lösung für den Level eingeblendet und das Spiel kann weitergehen.

Die Technik

Für ältere Computer besteht die Möglichkeit, die rechenintensiven Lichteffekte auszuschalten und mit einer „einfacheren“ (aber nicht minder schönen) Version zu spielen.
Es können 5 Spielerprofile angelegt werden.
Das Spiel lässt sich in die Taskleiste minimieren.

Hier sehen Sie einige Aufgaben aus dem Kiri Schreibtrainer BASIC 2

Und hier einige Schätze aus dem dem Belohnungssystem

Ihr Kind verdient die beste Unterstützung.